Weg aus der Krise

Jeder privaten und beruflichen Krise ist eines gemein: Ihnen zugrunde liegt eine körperliche oder mentale Ausnahmebelastung, die das Urvertrauen in seinen Grundfesten erschüttert.

Steht dein Leben Kopf, droht dir, dass du selber deinen Kopf verlierst.
Oft ergibt sich gleich die nächste Krise – Problem scheint auf Problem zu folgen.

Dass das Leben uns mit seinen Stromschnellen aus der Bahn zu werfen versucht, gehört dazu. Die Krise zwingt dich aus der gewohnten Routine auszubrechen und dich der unbekannten Situation zu stellen.

Wenn du dir deiner inneren Stärke bewusst bist, kannst du damit gelassen umgehen und die Herausforderung meistern.

Die Gesichter der Krise

  • Du hast deine Arbeit verloren oder stehst vor einer beruflichen Herausforderung?
  • Knabberst du gerade an einer Trennung?
  • Eine Krankheitsdiagnose droht dich aus der Bahn zu werfen?
  • Hast du einen Todesfall in deinem nahen Umfeld zu verarbeiten?
  • Steckt ein von dir geliebter Mensch in einer Krise?

Das ganzheitliche Training begleitet dich in einem schwierigen Moment deines Lebens. Es unterstützt dich bei der Entscheidungsfindung und bereitet dich auf eine schwere Lebensprüfung vor.

Du lernst loszulassen – körperlich und mental. Mit sanften Bewegungen, Achtsamkeit und Meditation weicht die Spannung aus deinem Körper, der Knoten in deinem Kopf löst sich. Jetzt bist du bereit, die neue Situation anzunehmen, sie zu verändern, sie zu nutzen.

Du besinnst dich auf deine innere Stärke und bist mit dir im Reinen.

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

Johann Wolfgang von Goethe